Sie entscheiden bei dieser Wahl darüber, wer bis 2026 als Bürgermeister an zentraler Position unserer Stadt wirken darf. Manche Themen der Zukunft sind bereits deutlich erkennbar, in vielen Bereichen sind wir schon recht weit. Gleichzeitig werden wir Herausforderungen erleben, die heute kaum jemand vorhersagen kann. Deshalb ist es wichtig zu wissen, mit welcher Haltung und mit welchem Anspruch jemand antritt.
 
✔ Städtischen Haushalt in Ordnung gebracht und Schulden der Stadt abgebaut
✔ Werte geschaffen mit sinnvollen Investitionen in Kindergärten, Schulen, Infrastruktur fürs Ehrenamt, Straßen und Wege sowie neuen Baugebiete.
✔ Erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung mit Arbeitsplätzen vor Ort auf Rekordhoch und niedrigster Arbeitslosenquote seit Jahrzehnten.
✔ Freiwillige Ganztagsschule flächendeckend eingeführt
✔ Neue Kultur der Bürgerinformation und aktiven Beteiligung etabliert
✔ Attraktive Baugebiete samt der erforderlichen Infrastruktur geschaffen für eine wachsende Stadt mit Herz für alle Generationen
✔ Klimaschutzkonzept mit Leben gefüllt
✔ Mobilität organisiert – mit Sachverstand und Ortskenntnis statt Ideologie
✔ Die Stadt als verlässlichen Partner des Ehrenamtes etabliert
✔ Förderprogramme zum Wohle Winsens aktiv genutzt (z.B. Städtebauförderung Winsen 2030 und soziale Stadt, Dorfentwicklung Winsener Marsch, Investitionspakete Bund und Land)


 
Dafür stehe ich ein:
 
  • Ich möchte Winsen als wachsende Stadt mit Herz weiterentwickeln – damit hier alle Generationen gut und gern leben!
  • Ich werde Bürgerbeteiligung und Informationsangebote weiter ausbauen
  • Ich bleibe ehrlicher und verlässlicher Ansprechpartner der ehrenamtlich Engagierten in unserer Stadt – denn gemeinsam werden wir mehr erreichen!
  • Ich werde mein Wissen und meine Kontakte mit ganzer Kraft für unsere Zukunft einbringen - als gebürtiger Winser, als Familienvater, als studierter Diplom-Verwaltungswirt, als langjährig ehrenamtlich Engagierter und mit der Erfahrung der vergangenen Jahre als Landtagsabgeordneter und als Bürgermeister!
  • Ich stehe für eine Stadt, die mit Respekt und Haltung handelt – gegenüber allen Generationen, Nationen und persönlichen Lebensbiographien!


Zukunft mit Herz – meine Ziele: 
 
  • Zukunftsstadt – mit einer Investitionsoffensive für Bildung, Freizeit und Infrastruktur (u.a. Kindergärten, Schulen, Naturbad, Haus der Vereine, Jugendzentrum) und guten Standortbedingungen für Handwerk, Handel und Gewerbe.
  • Herzliche Stadt – mit einer konsequenten Unterstützung ehrenamtlichen Engagements sowie attraktiven Angeboten für alle Generationen und Lebenslagen.
  • Lebendige Stadt – mit einer attraktiven Innenstadt (Zukunftskonzept Winsen 2030 umsetzen!), neuen ortsangepassten Baugebieten und Augenmerk auf das Miteinander in unseren Stadtvierteln und Ortsteilen samt behutsamen Umgang mit historischer Bausubstanz.
  • Sichere Stadt – mit starken Freiwilligen Feuerwehren, effizientem Hochwasserschutz an unseren Flüssen und verstärkter Präsenz des städtischen Ordnungsdienstes in enger Abstimmung mit unserer Polizei.
  • Bildungsstadt – mit gut ausgestatteten Kindergärten und Schulen, stärkerer Kooperation mit benachbarten Hochschulen.
  • Lebendige Stadt - attraktive Innenstadt mit neu gestalteten Straßen inklusive Kirchplatz und besserem Einkaufsangebot.
  • Mobile Stadt – mit kurzen, sicheren Wegen zu Fuß, mit dem Rad, mit dem Auto, ÖPNV und der Bahn (bessere Anbindung und faire Tarifstruktur).
  • Naturverbundene Stadt – mit Erhalt unserer schönen Landschaft zwischen Marsch und Geest, hohe Aufenthaltsqualität für die Naherholung und Freizeitgestaltung. Dazu gehört auch ein kluger Natur- und Klimaschutz sowie Achtsamkeit auf eine saubere Stadt.